gabriela
zander-schneider

Home   |   Kontakt

über mich          Bücher          Publikationen          Vorträge          Lesungen          Fotoausstellung          Galerie

Charity        Grußkarten             Interviews            Blog               Podcasts               Print/Radio/TV

facebook

deutsch

englisch

Home   |   Presse   |   Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Samstag, 18. Oktober 2014, 14:00 Uhr
Vortrag zum Thema:
"Und plötzlich ging es nicht mehr ! -
Erfahrungen einer pflegenden Angehörigen"
im Senioren- und Pflegezentrum Lichtenberg
mehr ...

 

Dienstag, 15. Mai 2012, 19.00 Uhr
50931 Köln, Malteserkrankenhaus St. Hildegardis
Gabriela Zander-Schneider liest aus ihrem Buch "Sind Sie meine Tochter?"

 

Donnerstag, 12.01.2012 um 17.55 Uhr
Arte TV - xenius


Nach neuesten Schätzungen sind weltweit 34 Millionen Menschen von Alzheimer, der häufigsten Art von Demenz, betroffen. In Deutschland und Frankreich leiden etwa 1,6 Prozent der Bevölkerung darunter. Tendenz steigend, denn die Menschen werden immer älter. "X:enius" zeigt, was Alzheimer wirklich bedeutet - und wie man trotz dieser Krankheit in Würde leben kann.

U.a. mit Gabriela Zander-Schneider in einem Beitrag über Früherkennung und Diagnose. Sehr gut recherchierter Beitrag. Von Caro Matzko und Gunnar Mergner sehr einfühlsam und mit viel Sachverstand dokumentiert.

 

Montag, 26. September 2011, 19.00 bis 20.30 Uhr
78166 Donaueschingen Stadtbibliothek
Gabriela Zander-Schneider liest aus ihrem Buch "Sind Sie meine Tochter?"
Gastreferenten: Wolfgang J. Schneider und Dr. Christoph Feiner

 

Donnerstag, 22. September 2011, 20.00 Uhr
50374 Erftstadt-Liblar, Holzdamm 10, Rathaus, Kl. Sitzungssaal,
Gabriela Zander-Schneider liest aus ihrem Buch "Sind Sie meine Tochter?"
Im Anschluss findet ein Erfahrungsaustausch statt.

 

Mittwoch, 21. September 2011, 16.00 bis 21.00 Uhr
Soccerarena, Hans-Böckler-Str. 136a, 50354 Hürth
Benefiz-Fußballspiel am Welt-Alzheimertag mit den Alt-Internationalen des 1. FC Köln zugunsten der
Alzheimer Selbsthilfe e.V.
Weitere Informationen unter www.alzheimer-selbsthilfe.de

 

19.09.2011, 16:15 Uhr
WDR Fernsehen "daheim und unterwegs"
Gabriela Zander-Schneider, Vorsitzende der Alzheimer Selbsthilfe e.V. und Buchautorin gemeinsam mit
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer in der Live-Sendung "daheim und unterwegs".

 

August 2011
"Verbesserung der Lebensqualität - Optimierung der antidementiven Therapie"
U.a. Bericht zum Vortrag von Gabriela Zander-Schneider beim DGGPP Kongress, Berlin und Interview
Nervenheilkunde 08/2011

 

12.05.2011
"Alzheimer Demenz: Lebensqualität pflegender Angehöriger"
Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP) Berlin
Referentin Gabriela Zander-Schneider

 

19.05.2011
"Sind Sie meine Tochter?"
"ALZHEIMER - man kann SO VIEL dagegen tun." Interview mit Gabriela Zander-Schneider.
BUNTE, Nr. 21, 19.05.2011 S. 85-89

 

17.05.2011
"ie Situation der Betroffenen und der pflegenden Angehörigen:
Bedeutung der Alltagskompetenz in der häuslichen Pflege"

Referenten Gabriela Zander-Schneider und Wolfgang J. Schneider

 

09.05.2011
WDR Aktuelle Stunde
Interview mit Gabriela Zander-Schneider zum Freitod von Gunther Sachs

 

01.04. - 08.04.2011
Malteser Seniorenwoche im Malteserkrankenhaus St. Hildegardis, Köln
Gabriela Zander-Schneider und Wolfgang J. Schneider, Ansprechpartner rund um das Thema Alzheimer und Demenz, Schwerpunkt Früherkennung

 

15.03.2011
"Ich weiß nicht mehr weiter! - Hilfen bei Sorgen und Nöten in der häuslichen Pflege."
Malteserkrankenhaus St. Hildegardis Köln
Vortrag von Gabriela Zander-Schneider und anschließende Diskussion

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2010:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2009:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2008:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2007:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2006:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2005:

 

Übersicht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 2003 - 2004:

 

© Gabriela Zander-Schneider  |   Home   |   Impressum   |   Haftungsausschluss